Advent neu sehen – Woche 2

Relimedia überrascht Sie in dieser Adventszeit mit etwas Besonderem: Zu jeder Woche gibt es einen ausgesuchten Kurzfilm, für jeden Tag der Woche finden Sie eine kleine Arbeitshilfe, einen kleinen Impuls.

Zum 2. Advent: «Ave Maria»
Advent führt zusammen – besonders an Orten und auf Wegen, die man nicht vermutet! Nachdem das Auto einer israelischen Familie die Marienstatue eines christlichen Klosters im Palästinensergebiet gerammt hat, bittet die Familie die Nonnen um Hilfe. Doch die Kommunikation der beiden Gruppen wird behindert – durch die jüdischen Sabbatgebote und Speisevorschriften einerseits, durch das Schweigegelübde der Nonnen andererseits. Doch wo ein Wille ist – und erst noch Fantasie –, da findet sich auch eine Lösung: Mit Hilfe einer handwerklich begabten Novizin und dem Nylonstrumpf der israelischen Grossmutter wird der Wagen einer verstorbenen Schwester wieder flottgemacht. Eine beleuchtete Marienstatue auf dem Dach des gewöhnlich von Palästinensern gefahrenen Wagentyps macht das Auto für israelische Patrouillen unverdächtig.

Den Impuls zum 2. Advent streamen oder herunterladen!